Presse 


Pressemitteilungen rund um das Thema Schlüssel und Sicherheitstechnik

 

 

Schlag gegen Schlüsseldienst-Betrüger - Mehr als 700 Anzeigen

03.08.2016

KleveIm Kampf gegen betrügerische Schlüsseldienste hat die Polizei Krefeld am Mittwoch mit der Steuerfahndung und dem Zoll zwölf Objekte im Kreis Kleve durchsucht. Gegen das Unternehmen aus Geldern liegen über 700 Anzeigen vor. 

 

Die Hauptbeschuldigten, ein 56-Jähriger aus Geldern und ein 37-Jähriger aus Weeze, sollen von 2007 bis heute bundesweit über zahlreiche Firmenverflechtungen ein auf Betrug

<Weiterlesen>

 

 

 

Quelle: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kleve/schlag-gegen-schluesseldienst-betrueger-im-kreis-kleve-mehr-als-700-anzeigen-aid-1.6159900


Polizei veröffentlich Karte

Das zeigt der erste Einbruchsradar für Düsseldorf

21.03.2016

Düsseldorf. Wo haben Einbrecher in der vergangenen Woche in Düsseldorf zugeschlagen?

 

Aktuelle Antworten liefert die Polizei seit Montag mit einem "Wohnungseinbruchradar". Die erste Übersichtskarte zeigt, in welchen Stadtvierteln am meisten eingebrochen wurde. 

<Weiterlesen>

 

 

 

 

 

Quelle : http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/blaulicht/das-zeigt-der-erste-einbruchsradar-fuer-duesseldorf-aid-1.5852361


Polizei Düsseldorf: Präventionswoche "Riegel vor!

19.10.2015

Düsseldorf Erstes Lagebild zu Einbrüchen

undTerminBezug:Heutige Auftaktveranstaltung

 

Die Düsseldorfer Polizei wird im Rahmen der landesweiten "Aktionswoche der Polizei NRW gegen Wohnungseinbruch" jeden Tag ein Einbruchslagebild sowie Präventionstermine und -angebote veröffentlichen.

<Weiterlesen>

 

 

Quelle : http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/ratgeber/polizei-duesseldorf-praeventionswoche-riegel-vor-d592321.html


Bis zu 50 Prozent mehr Wohnungseinbrüche in NRW-Städten                   22.07.2015

 Düsseldorf Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Nordrhein-Westfalen steigt dramatisch. Vor allem in den Großstädten sind die Zuwachsraten bedenklich hoch.

Die Polizeiliche Kriminalstatistik weist in NRW nach Informationen unserer Redaktion im Bereich Wohnungseinbrüche gegenüber dem Vorjahr Zuwachsraten zwischen knapp 20 und 50 Prozent aus.

<Weiterlesen>


Einbruchzahlen steigen Stark, Polizei macht Großaktion                            18.12.2014

Düsseldorf Die hohe Zahl von Einbrüchen macht der Polizei seit Jahren Kopfzerbrechen – genauso vielen Düsseldorfern. Zuletzt sah es so, als gelinge die Wende, doch die letzten Wochen brachten eine Riesenwelle von Taten, oft wurden an einem Tag 20 Fälle gemeldet. Die Polizei hat am am Donnerstag mit einer 24-stündigen Großaktion reagiert.

<Weiterlesen>

 

 

 


 

 

Quelle :http://www.wz-newsline.de/lokales/duesseldorf/einbruchzahlen-steigen-stark-polizei-macht-grossaktion-1.1819105


Einbruchschutz zahlt sich aus                                                                     21.10.2014

KfW fördert den Einbau einbruchhemmender Produkte - wieder zahlreiche Informationsveranstaltungen am Tag des Einbruchschutzes

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch das Risiko von Wohnungseinbrüchen. 2013 verzeichnet die Polizeiliche Kriminalstatistik einen vergleichsweise ho-hen Anstieg der Zahlen beim Wohnungseinbruchsdiebstahl. Waren es im Jahr 2012 noch 144.117 Fälle, wurden 2013 insgesamt 149.500 Fälle einschließlich der Einbruchsversuche erfasst. Um die Sensibilität für das Thema in der Öffentlichkeit zu fördern, findet am 26. Oktober 2014 bereits zum dritten Mal der „Tag des Einbruchschutzes“ statt.

<Weiterlesen>

 

Quelle : http://www.k-einbruch.de/presse